IEC 60664

Trainingstermine

IEC 60664 Beratung & Training

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung bei der Gewährleistung der Sicherheit elektrischer Geräte und bieten unsere fachliche Unterstützung bei der Umsetzung der Anforderungen der Norm IEC 60664 zur Isolationskoordination für Geräte in Niederspannungsanlagen an.

Ob Beratung, Support oder Training – wir unterstützen Ihr Team mit unserem Fachwissen über sicheres Produktdesign.

Warum ist die IEC 60664 Norm von großer Bedeutung?

Die IEC 60664-Norm ist branchenübergreifend von großer Bedeutung, da sie die Sicherheit und Zuverlässigkeit elektrischer Geräte gewährleistet. Durch die Umsetzung dieser Norm können die Hersteller die Haltbarkeit und Leistung ihrer elektrischen Systeme verbessern und gleichzeitig Ausfallzeiten und Wartungskosten minimieren.

Die Befolgung internationaler Standards wie IEC 60664 fördert das Vertrauen der Stakeholder und zeigt, dass sich Ihr Unternehmen für Qualität, Sicherheit und die Einhaltung von Vorschriften einsetzt. Unsere Expertise befähigt Sie durch die Anwendung der IEC 60664-Norm, branchenspezifische Vorschriften zu erfüllen, Ihre Betriebsabläufe zu sichern und die höchsten Standards der elektrischen Sicherheit einzuhalten.

IEC 60664 Bezug zu anderen Normen

Die IEC 60664-Normenreihe bildet die Grundlage für die Isolationskoordination in verschiedenen internationalen Standards, darunter IEC 60601 für medizinische elektrische Geräte und IEC 61010 für elektrische Geräte. IEC 60664 bietet umfassende Informationen über den Einfluss von verschiedenen Faktoren wie Höhe, Verschmutzungsgrad und transienten Spannungen auf die Isolierung. Die Teile 3 und 4 der IEC 60664 liefern detaillierte Einblicke in die konforme Beschichtung und die Hochfrequenzisolierung und sind damit ein unschätzbares Referenzwerk für die Einhaltung anderer elektrischer Sicherheitsnormen.

Unsere Leistungen

Beratung & Support:

  • Unterstützung bei der Interpretation der IEC 60664-Klauseln
  • Berechnungen der erforderlichen Kriech- und Luftstrecken, basierend auf den vielfältigen Einflussfaktoren
  • Erstellung von Isolationsdiagrammen
  • Anleitung zu Prüfparametern und -verfahren
  • Auswahl und Anforderungen an Schutzschichten
  • Definition der Anforderungen und Herausforderungen für Hochfrequenz

Schulungen:

Wir bieten Online- und Vor-Ort-Schulungen an, die individuell an Ihre spezifischen Anforderungen in Bezug auf Datum, Format und Inhalt angepasst werden können.

Unser IEC 60664 Introductory Training bietet eine umfassende Einführung in die Grundlagen der Isolationskoordination. Dieser Kurs behandelt wichtige Themen wie das Verständnis elektrischer Belastungen, die Materialauswahl und grundlegende Anforderungen, die Sie zur Einhaltung der Norm führen. In unserem IEC 60664 Advanced Training vertiefen wir die Analyse der Isolationskoordination und konzentrieren uns auf fortgeschrittene Themen wie detaillierte Designüberlegungen, Test- und Validierungsverfahren, regulatorische und Compliance-Strategien und mehr.

Unsere Schulungen werden durch branchenspezifische Beispiele, bewährte Praktiken und Teamübungen bereichert. Darüber hinaus steht unser Expertenteam zur Verfügung, um spezifische Fragen zu beantworten und wertvolle Unterstützung für Ihre Produktentwicklungsteams zu bieten.

IEC 60664 Trainer

Alastair Walker

Geschäftsführer/Berater

IEC 60664 – Aktuelle Termine

KursIEC 60664 Grundlagen
Datum07. Aug. / 2 Tage
TrainerAlastair Walker
Kosten€1.400
KursIEC 60664 Advanced
Datum26. Aug. / 3 Tage
TrainerAlastair Walker
Kosten€2.100
File
KursIEC 60664 Grundlagen
Datum12. Sep. / 2 Tage
TrainerAlastair Walker
Kosten€1.400

Referenzen

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen bei der Entwicklung ihrer Produkte auf unser umfassendes Wissen in sicherheitsrelevanten Branchen.

„Lorit Consultancy hat uns in kürzester Zeit durch die Feinheiten der Sicherheitsvorschriften für Medizinprodukte geführt. Wir haben konkrete und umfassende Antworten auf Fragen erhalten, auf die wir seit einiger Zeit keine Antworten finden konnten. Jetzt können wir schneller auf den Markt kommen.“

Natalia Kazankova – Senior Product Marketing Manager, Code Intelligence

„Als führender Hersteller medizinischer Geräte haben wir stark von den Dienstleistungen des Lorit Consultancy Teams profitiert. Die Schulungen bieten stets eine effektive Kombination aus Theorie und praktischen Erkenntnissen, was für die Entwicklung und Herstellung unserer medizinischen Geräte unerlässlich ist. Die Trainer waren außergewöhnlich, vereinfachten komplexe Konzepte und fesselten uns mit interaktiven Diskussionen und Fallstudien. Die Schulung hat die Fähigkeit unserer Teams verbessert, sicherzustellen, dass unsere Produkte den höchsten Standards entsprechen.

Wir schätzen die Professionalität und das Fachwissen des Lorit Consultancy Teams aufrichtig. Ihr Engagement für Spitzenleistungen hat unsere Arbeit nachhaltig beeinflusst. Vielen Dank für eine hervorragende Schulungserfahrung.“

Vladislavs Pavlovs – Abteilung für die Entwicklung von Laser- und elektronischen Komponenten, CeramOptec GmbH

„Zusammenfassend sind die Empfehlungen/Bemerkungen sehr nützlich und der Bericht wird auf jeden Fall positiv dazu beitragen, künftige Maßnahmen zur Einhaltung der Norm 62304 zu steuern.

Darüber hinaus hat der Bericht auch unsere externen Stakeholder zufrieden gestellt.“

Phil Cooley – Qualitätsmanager, Bond Digital Health Ltd.

„Vielen Dank für den großartigen Kurs!
Der Trainer war sehr sachkundig und hat den Inhalt sehr leicht verständlich vermittelt, auch die schwierigeren Teile.  Ich bin sehr zufrieden.“

Rhyse Jaeschke – Manager, System Verification & Validation Ultrasound R&D, Philips Healthtech

Philips

 

„Mit Lorit Consultancy haben wir einen äußerst zuverlässigen und das „Big Picture“ sehenden Partner gefunden. Durch ihre Functional Safety Engineering (ISO 26262) Kompetenz genießen wir innerhalb unserer automotiven Produktentwicklung Unterstützung auf höchstem Niveau.

Bemerkenswert ist die reibungslose Integration in unser internes Entwicklungsteam und die stets professionelle & unkomplizierte Kommunikation. Wir freuen uns auf viele weitere, gemeinsame Projekte!“

Harald Sporer – Senior Project Manager, Automotive Sense & Control, Infineon

 

„War wirklich eine sehr hilfreiche und ausgezeichnete Schulung!“

Marco Augustin – Quality and Software Manager Occyo

 

„Die Unterstützung von Lorit Consultancy hat uns maßgeblich dabei geholfen, die Anforderungen der IEC-62304/ 82304 und ISO 14971 Normen für unser Software-as-a-Medical-Device-Produkt zu erfüllen.“

Ju Zhang – Founder, CEO Formus Labs

“Plexus hat die Dienstleistungen von Lorit Consultancy in Bezug auf ein neues Gesundheitsprojekt in Anspruch genommen, bei dem Einblicke in die internationalen Normen ISO 14971 und IEC 60601-1 benötigt wurden.

Wir waren sehr beeindruckt von der Qualität des Wissens innerhalb von Lorit und der Qualität der Dokumentation und des Ergebnisses, und wir freuen uns darauf, auch in Zukunft mit Lorit zusammenzuarbeiten.“

John Simpson – Senior Manager, Engineering Plexus

“Lorit Consultancy hat uns bei der Definition der Anforderungen und der Implementierung der BS EN 62304 Dokumentenstruktur für unser erstes Produkt hervorragend unterstützt.”

Selly Saini – CEO Inside Biometrics

“Es ist großartig, die Möglichkeit zu haben, diese Schulung von jemandem zu erhalten, der offensichtlich ein Experte auf diesem Gebiet ist und die praktische Umsetzung versteht.“

Senior Design Assurance Engineer

“Lorit Consultancy bot einen professionellen und effizienten Service bei der Definition der regulatorischen Anforderungen sowohl für neue Entwicklungen als auch für bestehende Produkte.“

Alastair Mutch – VP Research and Development, Diagnostics Cardiology,  Spacelabs Healthcare

“Ausgezeichneter Kurs und sehr pragmatischer Ansatz zur Umsetzung von internationalen Richtlinien.“

Senior Software Engineer

“Lorit Consultancy hat uns großartig unterstützt, indem sie uns durch den Prozess der Generierung von Hardware-Metriken, wie in ISO 26262 definiert, geführt haben. Sowohl die Bereitstellung der FMEDAs als auch die Schulung.”

Geoff Owen, Protean

“Sehr gut ausgeführt, sehr hilfreich. Vielen Dank für Ihre Zeit und Ihr Fachwissen.”

Senior Electronics Engineer

“Unverzichtbar für meinen Job. Hat meine Angst vor 60601 verringert.”

Senior Mechanical Engineer